Eisstockschiessen
Das Eisstockschiessen ist eine der ältesten Wintersportarten und heute eine Volkssportart.

Im 16. Jahrhundert hatten sich vor allem Bauern und Handwerker die Winterzeit damit vertrieben. Heute tummeln sich Jung und Alt auf den glatten Flächen zum «Mensch ärgere dich nicht» auf dem Eis.

Denn wem macht es keinen Spass, den Gegner kurz vor dem Spiel-Gewinn noch rauszuwerfen?
Der eigentliche Wert liegt beim Eisstockschiessen jedoch in der Zusammenkunft, im Reden, im Reden übers Reden und in der Geselligkeit.

Ein einfaches Spiel, dass eine lustige Zeit verspricht! Bitte im voraus reservieren unter:
081 920 91 91